Spirituelles

Wenn Sie Ihr inneres verändern, wird die Außenwelt folgen.

  • Was ist die Aura?

Als Aura wird im Allgemeinen das feinstoffliche Feld definiert, welches den Menschen und alles Leben durchdringt und umgibt. Es gibt Philosophien, welche die Aura auch als Seelenfeld bezeichnen, und teilen sie in verschiedene Schwingungsebenen oder in verschiedene Feinstoff-Körper ein (Energie-,Emotional-, Mental-, Kausalkörper). Die moderne Wissenschaft bezeichnet es Biophotonen-Kraftfeld. Wir nennen die Aura Energiekörper. Dieser hat u.a. die Aufgabe, unsere Psyche und unsere Physis mit Lebenskraft & Informationen(irdische und kosmische) zu versorgen Die Aura verfügt über verschiedene Energiezentren, die Chakren (Lichträder) genannt werden Diese gehören nicht zum physischen Raum-Zeit-Gefüge, sondern sind feinere stoffliche Organe die entsprechende Aufgaben haben (Empfangen Verarbeiten und Senden von Information und Lebenskraft). Sie versorgen die Organe des physischen Körpers über die Meridiane und Nadis mit den entsprechenden Energien und spezifischen Lebenskräften Der Energiekörper und die Chakren sind in ständiger Interaktion mit anderen Lebensbereichen welche sich gegenseitig erzeugen, erhalten und beeinflussen:- Unsere physische Aktivität(Atmung, Bewegung, Ernährung, DNS-Erbgut, Krankheit usw.)- Unsere physisch-energetische Umgebung (Farben, Formen, Kleidung, Baumaterialien Erdstrahlen, Elektrosmog, Strahlung usw.)- Physisch-energetische Hilfsmittel (Medikamente, homöopathische Mittel, Essenzen, Steine Tachyonen, Freie-Energie-Produkte usw.)- Unsere Gefühle, sowohl Ihre Kraft und Ihre Qualität als auch Ihre Dynamik- Unsere Gedanken, Vorstellungen und Meinungen- Unsere spirituellen Aktivitäten (Meditationen, Gebete, Kontemplation, Geistheilung usw.)Und schließlich der Einfluss unserer Seele, Höheres Selbst oder Ich bin Gegenwart Da der Energiekörper bzw. das BiophotonenKraftfeld die Verwirklichung des inneren Energien des Menschen darstellt, können wir über ihn, aufgrund seiner Qualität, der Farbsymbolik und der Energiedynamik, alle anderen Lebensbereiche erkennen:
Den physisch-energetischen, den emotionalen, den mentalen und den spirituellen Bereich.
Der Energiekörper und die Chakren eines Menschen sind ständig in Bewegung und verarbeiten multidimensionale Eindrücke und Daten. Obwohl jeder Mensch eine „Standard-Aura“ hat, welche die Grundstruktur der Persönlichkeit zeigt, kann sie sich aufgrund heftiger Einflüsse oder innerer
Prozesse schlagartig verändern. Ein Mensch erzeugt sehr unterschiedliche
Auren, je nachdem ob  er ausgeglichen oder aus dem Gleichgewicht geraten ist, fröhlich oder traurig ist, vor und nach einer Meditation oder Behandlung usw. Auch bleibt die Standard-Aura nicht das ganze Lebengleich, sondern ändert sich von Lebensabschnitt zu Lebensabschnitt, je nach Schwerpunkt der momentanen Aufgabe.